names-media.com

HOME *


               

                                                                                 

                                   
                   
                

                                                                                     (click image to continue)

                                                                                                                                    

                                                                                                                                                                                 
Ein portables, portraitiertes Portrait
Hi lieber Leser,   
ich bin Paige und ich schreibe jetzt hier mal stellvertretend für uns alle auf, wer wir sind und was wir so machen!

Wir sind so gleich, dass wir unterschiedlicher nicht sein könnten.
Angefangen von einer jungen hübschen russischen Studentin für Film und Regie an der AHK (Amsterdams Hogeschool voor de Kunsten)  in Amsterdam, die unserem Verein hervorragend 
her-vorsteht, bis hin zur grauen Eminenz, die gar nicht grau ist, weil sie gar keine Haare hat und deswegen de OuweKaleGrijze heißt. Der Alte Kahle Graue also auf Deutsch.

Wir haben uns alle zusammen an ein und demselben Tag zur selben Stunde, fast auf die gleiche Minute getroffen, kennengelernt und uns seitdem nicht mehr getrennt, zumindest arbeitsmässig.

Wir könnten unterschiedlicher nicht sein.


Wie findest du unsere schicken Fotos? Wir haben alle ganz einig beschlossen, niemals unsere echten Fratzen in irgendeine Kameralinse zu halten um die Welt darüber urteilen zu lassen ob wir
unsere zahlreichen zahnreichen Zahnreihchen auch schön geputzt haben.  Einer hat den anderen charakterisiert - nicht abgemalt. Aber geh mal davon aus, wir sehen unseren gegenseitigen
3D-Characteren ziemlich ähnlich.


Ich liebe z.b. Tattoos und suche verzweifelt nach Stellen wo ich noch welche platzieren könnte. Ich bin 18 und tattoo'e schon gaaanz lange. In Slovenja (meiner Heimat) fragt niemand
nach Altersgrenzen.

Auf dem Bild hab ich 'ne Knarre in der Hand. Ich bin nicht gewalttätig. Das ist ein Markierer - für Paintball!


Die Kahle Eminenz findet Tattoos furchtbar, meine jedoch ganz toll und würde sich selbst nie auch nur ein winziges Körperbildchen stechen lassen.


Wir alle haben uns kennengelernt bei Public Suicide(*), jeder war aus einem anderen Grund da.

Unterschiedlicher könnten wir nicht sein.

Einer hat's veranstaltet, ein anderer ausprobiert, ein wieder anderer war die Polizei die dann kam und ganz andere haben sich darüber halb tot gelacht oder die Mäuler zerrissen.


Gleicher könnten unsere Unterschiede nicht sein.

Uns alle verbindet 3D- und Filme-machen - und das machen wir in immer unterschiedlicher Zusammensetzung, immer wieder und immer mehr. Wir machen nichts für den Massengeschmack.
Das machen andere schon.


Das Schlimmste was uns passieren könnte wäre ein eigener YouTube Channel mit Abonnenten,  und was das allerschlimmste noch toppen könnte, wären 1,5 Millionen Follower bei TikTok,
Insta oder dem Fratzenheft.


Wir hassen niemanden, aber wir können ClickBater auf den Tod nicht ausstehen. Jeder von uns würde aus dem ellenlangen Rattenschwanz aus Followern eine Schlinge knoten und Suicide begehen 
- und wenn wir alle zusammen das zum gleichen Zeitpunkt machen würden, würden wir auch Public Suicide begehen.

Und alle Liker's könnten zusehen und liken und liken und liken. Und click-baten.

Wir freuen uns über die Leute die uns zum Teil seitenlange E-Mails schreiben über die Filme die wir gemacht haben, die sie gesehen haben und die diese Menschen verstanden haben und die
in diesen vielen, vielen E-Mail Seiten jede noch so kleine Kleinigkeit aus unseren Prod's aufgemerkt haben und beschreiben,
und uns entweder erzählen was wir damit gemeint haben sollten würden 
- oder die gerade das von uns wissen wollen.

Ehrlich gesagt: manchmal habe ich gar nicht gewusst was ich da in dem Film alles eingebaut habe, was einmal ganze Existenzen um den Verstand bringen kann. 
Diese Leute lieben wir, die könnten einer von uns sein. Die haben wahrscheinlich auch keine Eierfotofongeräte. Wir auch nicht. Diese Leute sind nicht main-gestreamt. Wir auch nicht. Bloss nicht.
Wir sind überhaupt nicht main, wir sind fast forbidden, auf jeden Fall Not Allowed.

Und wir sind n.a.m.e.s.

NotAllowedMediaEntertainmentService. 

Und wir sind überall, vor allen Dingen in Amsterdam, in Krefeld, in Buchholz und in Unterschieden.


Wir sind:

Ephi Vlidd, Tenshi Katz, de OuweKaleGrijze, die Polizei, AngelWings, Paige T'Hien, Brita van Houten (die "Karla" aus A Murdered Nightmare), Tijan van India, Jan Tulpe van Oranje,
Jan M. aus KR. bei D., und...  ach, wir sind jedenfalls viele. Viele Grüsse :-)
 
 
Projektbeispiele?
Wir lassen schon mal im Auftrag einer Landespolizeidirektion Hubschrauber abstürzen, die mit einem lauten Knall in Flammen aufgehen - und das ganz in der Nähe der sonntäglichen Spaziergänger.
Mit Kindchen. Und mit Hundchen. Wie süss. 
Und wir stehen vor all den herbeiströmenden Gaffern und Schaulustigen, mit gezupften Handykameras und aus dem Hals hängender, vom Speichel tropfender Zunge, mit aufgerissenen Augen
ob der furchtbaren grausamen Unfallsensation, die geifernd gefaceteilbookt werden muss, aber sofort! 

Gar nicht nah genug kommen sie heran an die Opfer, sind die auch alle richtig tod? 
Und wir stehen alle vor ihnen,
alle ganz unterschiedlich und erklären ihnen allen ganz gleich dass es verboten ist, von Unfällen Aufnahmen anzufertigen, diese zu teilen und sich daran zu ergötzen
anstatt Hilfe zu leisten... - nein, nein nicht beim AsocialMedialen teilen... 
Während derer aufgerissene Augen nicht fähig sind auf ihren eigenen Rücken zu schauen, auf welchem in diesem Moment gerade die stählerne 8 der Polizei klickt – nur rein demonstrativ.

Was - keiner tot? Echt?

Aber der brennende Hubschrauber...! Nicht echt?

Aber jetzt hab ich es doch schon geteilt...
Sei mal froh, wir dich noch nicht...


Angel und Tenshi holen technische Geräte aus dem Gebüsch, optische, akustische, und aus dem Unterholz. Angel zieht einen Stecker - und aus ist der brennende Hubschrauber. Wie 'ne Lampe...

Nur der Gestank von Kerosin ist nicht ausgegangen.


Angel und deOuweKaleGrijze sind Meister der Illusion - hi hi... und der Illumination...


Das lieben wir.
Wir lieben es laut heftig und ganz anders als ihr wahrscheinlich. Aber nie gewalttätig.
 
                                                                      
                                                           im Dezember 2021,
                                                           DOKGVD & Paige T'Hien, von n.a.m.e.s. 

 

Er waren al 27988 visitors (53203 hits) hier!